Verschenken Sie doch mal einen Katzenroman

Ein Buch ist eine fantastische Geschenkidee für Menschen jeden Alters. Gerade Kinder vergießen vielleicht keine Freudentränen, wenn sie ein Buch geschenkt bekommen. Schließlich bedeutet das, dass man es jetzt auch lesen muss. Schnell ändern sie aber auch ihre Meinung, wenn sie das Buch in seinen Bann zieht, ihnen einen Blick in eine völlig neue Welt gewährt und sie für ein paar Stunden die Ängste und Probleme der echten Welt vergessen lässt. Aus diesen Gründen lieben viele Erwachsene das Lesen, vor allem, wenn es sich auch noch um ein gutes Buch handelt.

Von einem Buch hat man nicht nur etwas, während man es liest. Bücher gewähren uns Einblicke in die Gedanken und Erlebnisse des Autors, sie bringen uns neue Dinge bei und helfen uns, neue Einsichten und Blickwinkel kennenzulernen. Ein gutes Buch kann das Leben verändern und bleibt einem so für immer erhalten.

Gute Bücher kommen in allen Formen und Farben, von allen möglichen Genres, Autoren und Herausgebern. Der Katzenroman „Französisch von unten – Leben mal sieben“ wendet sich nicht nur an alle Katzenliebhaber und Menschen, die sich in Frankreich und vor allem die Normandie verliebt haben.

Die Handlung des Katzenromans spannt sich über fünf Tage, in denen einiges passiert. Von Morden, Komplotten und düsteren Orakeln ist alles dabei. Nebenbei wird das Leben der Menschen in einem kleinen Fischerdorf in der Normandie beschrieben und vor allem das des Protagonisten Juste Simon, der nach einem Autounfall meint, das Datum des Todes auf der Stirn seiner Mitmenschen zu sehen.

Zum Teil wird die Geschichte des Katzenromans aus der Perspektive des Katers Merlin erzählt, was nicht nur einen interessanten Wechsel des Blickwinkels darstellt und uns dazu zwingt, die Welt wortwörtlich aus anderen Augen zu sehen. Gerade Katzenliebhaber kommen so auch auf ihre Kosten.

Nutzen Sie das Buch als geniale Geschenkidee und lassen Sie einen anderen Menschen in diese interessante und aufregende Welt eintauchen. Der Katzenroman wird als Taschenbuch und eBook am 5. April 2019 im Wiener Karina-Verlag erscheinen.