Geschenktipps für Kinder: Die Klassiker unter den Spielzeugen

Fast täglich überschwemmen neue Spielwaren die Geschäfte und wer Tochter, Sohn, Neffe und Co. beschenken darf, steht vor der schwierigen Aufgabe: Soll es das futuristisch aussehende Blinkspiel sein oder der quietschende Neon-Bär? Dabei ist das perfekte Geschenk in den meisten Fällen ganz einfach gefunden, denn auch heutzutage sind es immer noch die Klassiker unter den Spielwaren, die für die meiste Freude sorgen und, da qualitativ hochwertig, langen Spielspaß garantieren.

Kinderspielzeug Klassiker

Bobby-Car und Co: Spaß und Bewegung ohne viel Schnickschnack

Spielzeug und Spielwaren werden immer aufwendiger produziert und schon Babys können sich vor singenden und blinkenden Kreiseln und Mobilee kaum retten. Dabei ist es wichtig die Fantasie und den Bewegungsdrang der Kinder anzuregen und dazu braucht es meistens nicht viel Geblinke und Co. Bestes Beispiel für den Dauerbrenner und Spielwaren ist das Bobby-Car. Seit nunmehr 40 Jahren sorgt das Lauflernauto für Spaß bei den ganz Kleinen. Hochpreisige Automatikgefährte voller Technik wirken zwar auf den ersten Blick interessanter. Wer jedoch einmal gesehen hat wie die Kinderaugen beim Bobby-Car-fahren leuchten, weiß, dass es nicht viele Zusatzteile braucht um Kinder glücklich zu machen. Genauso ist es um den klassischen Hula-Hoop-reifen gestellt. Der macht sich besonders gut als kleines Mitbringsel für Grundschulkinder, denn der einfache Reifen fördert die Fitness und sorgt lange für Spaß. Ein Spielzeug, das auch noch als Erwachsener für viel Freizeitvergnügen sorgen wird ist zum Beispiel ein Boule-Spiel. Es gibt sogar extra Boule-Sets für Kinder, die mit ihren bunten Kugeln dazu animieren in den Garten zu gehen und zu spielen.

 

 

Brettspiele: klassischer Familienpaß

Auch wenn die meisten Kinder spätestens  ab dem sechsten Geburtstag mit Videospielen und Handys überschüttet werden: Das gute, alte Brettspiel ist weiterhin ein ideales Geschenk für Kinder aller Altersgruppen. Neben den modernen Spielen, sollte jedes Kind auch einen Klassiker besitzen. Deshalb schweifen Sie beim nächsten Geburtstag ihres Sohnes nicht zu sehr ab und setzten sie auf ein Brettspiel, dass auch schon Ihnen als Kind Spaß bereitet hat. Mensch ärger dich nicht, Mühle und Co. sorgen darüber hinaus bestimmt auch für gemütliche Familienabende fernab des Fernsehers. Ein weiterer Klassiker ist auch die Murmelbahn. Das Konzept ist denkbar einfach, der Spaß aber umso größer, denn jedes Kind ist doch von den rollenden Kugeln fasziniert. Damit der oder die Beschenkte noch lange Freude an der Kugelbahn hat, sollten Sie beim Kauf auf hochwertige Materialien, am besten Holz, achten. Denn dann steht dem Spielspaß nichts mehr im Weg.

 

Bild: SergiyN /shutterstock.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>